Intensivpädagogische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung oder Fetalem-Alkohol-SyndromIntensivpädagogische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung oder Fetalem-Alkohol-Syndrom

Intensivpädagogische Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung oder Fetalem-Alkohol-Syndrom

Intensiv-Wohngruppe
für Kinder und Jugendliche mit Autismus oder Fetalem Alkoholsyndrom

Ralf Brüchmann

Tel. 02861 8029-211
r.bruechmann(at)drkborken.de 

Röntgenstr. 6
46325 Borken

Anschrift der Wohngruppe

Roggenkamp 1
48739 Legden

Die Intensiv-Wohngruppe für Kinder und Jugendliche mit Asperger-Syndrom oder Fetalem-Alkohol-Syndrom ist auf die speziellen Bedürfnisse von Jungen und Mädchen ausgerichtet, die nicht mehr in ihrem Elternhaus leben können und eine intensive Betreuung benötigen.

Sie bietet Platz für sieben Jungen und Mädchen, in der Regel ab 10 Jahre. Ihnen wird eine fürsorgliche und auf ihre Stärken ausgerichtete Aufmerksamkeit im Alltag sowohl in der Gesamtgruppe, in Teilgruppen und einzeln gegeben.

Wir begleiten und unterstützen die Kinder und Jugendlichen intensiv und interdisziplinär 

  • in allen Lebensbereichen
  • bei der Fremd- und Selbstwahrnehmung
  • bei der Strukturierung des Alltags
  • bei der Bewältigung des Schulalltags
  • in der Freizeitgestaltung
  • bei der Berufsplanung.