DRK-Kita "Henrys kleine Welt"DRK-Kita "Henrys kleine Welt"

DRK-Kita "Henrys kleine Welt"

Kontakt

Adriana Dicks
Leitung Am Berkelsee 12
48691 Vreden
Tel. 02564 3982942
kita-henrys_kleine_welt@drkborken.de  
Träger
DRK-gem. Gesellschaft für Soziale Arbeit und Bildung im Kreis Borken mbH
Röntgenstr. 6
46325 Borken

Konzept und Besonderheiten

In unserer Einrichtung arbeiten wir nach dem „situationsorientierten Ansatz“. Wir orientieren uns an den Lebenssituationen der Kinder und deren Familien und berücksichtigen diese in unserer pädagogischen Arbeit. Dabei werden Wünsche und Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt, ihre Erfahrungen und Fragen werden ernst genommen und neue Herausforderungen werden aufgegriffen.

Durch Freispiel und gezielte Angebote geben wir den Kindern die Möglichkeit, selbstständig etwas auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln. Diese Erfahrungen beziehen sich nicht nur auf die nähere Umgebung (Kindergarten, Familie), sondern auch auf andere gesellschaftliche Bereiche (Umwelt). Der situationsorientierte Ansatz gibt den Kindern somit die Möglichkeit individuelle Erfahrungen und Erlebnisse zu verarbeiten und zu verstehen, bedeutsame Fragen zu beantworten und Zusammenhänge zu begreifen, um aus der Bewältigung erlebter Situationen und Ereignisse (Erfahrungen) individuell und soziale Kompetenzen auf und auszubauen.

- Kinder sind Reisende, die nach dem Weg fragen, wir wollen ihnen gute Begleiter sein. -

  • Gruppen unserer Einrichtung

    Unser engagiertes und fachlich qualifiziertes Team betreut und begleitet liebevoll die Kinder im Alter bis 6 Jahren in vier Gruppen:

    • Schwanennest - Kinder in U-3 Betreuung
    • Berkelspatzen - Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren
    • Ölbachfröschen - Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren
    • Flamingos - Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren

    In unserer Einrichtung sind alle Familien herzlichen willkommen, wir betreuen Kinder mit und ohne Behinderung und Kinder, die von einer Behinderung bedroht sind.

  • Betreuungszeiten
    • 25 Stunden
      vormittags jeweils 5 Stunden in der Zeit 06:45Uhr -12:30Uhr
    • 35 Stunden mit drei Varianten
      - Vor- und Nachmittags, je 7 Stunden täglich
         in der Zeit 06:45 Uhr - 12:30 Uhr und 14:00 Uhr -16:45 Uhr
      - Blockvariante. von 06:45 Uhr bis 14:30 Uhr
      - 2 Tage (9 Stunden) 06:45 Uhr - 16:45 Uhr und 3 Tage vormittags 06:45 Uhr - 12:30 Uhr
    • 45 Stunden
      5 Tage je 9 Stunden in der Zeit 06:45 Uhr - 16:45 Uhr
  • Öffnungszeiten

    montags - freitags
    von 6:45 Uhr bis 16:45 Uhr

  • Verpflegung

    Die Kinder erhalten täglich ein reichhaltiges Frühstück zu einem monatlichen Beitrag von 12,00 €.

    Das Mittagessen bereitet unsere Hauswirtschaftskraft frisch in der Einrichtung zu. Wir werden von der ortsansässigen Geflügelfleischerei Theßeling, sowie K+K und apetito beliefert. Für das Mittagessen berechnen wir einen Beitrag von 3,00 €.

  • Ein Tag in Henrys kleiner Welt
    • 06:45 Uhr - 09:00 Uhr
      Bringzeit und Freispiel
    • 09:00 Uhr
      Morgenkreis: Singspiele, Tagesüberblick, Erzählrunde ...
    • 09:15 Uhr - 11:30 Uhr
      Freispielzeit mit verschiedenen Impulsen und Angeboten
    • 11:30 Uhr - 12:30 Uhr
      Abholzeit 
    • 12:30 Uhr
      Mittagessen für die Berkelspatzen und Schwanennestkinder mit anschließender Ruhe-/Schlafphase
    • 11:30 Uhr - 14:00 Uhr
      Mittagessen für die Flamingos und Ölbachfrösche mit anschließender Ruhe-/ Schlafphase
    • 14:00 Uhr - 14:30 Uhr
      Abhol- und Bringphase 
    • 14:30 Uhr - 16:45 Uhr
      Freispielphase und verschiedene Angebote
    • 16:00 Uhr - 16:45 Uhr
      Abholphase
  • Eingewöhnung

    Die Eingewöhnung wird in unserer Einrichtung individuell an das Kind angepasst. Nachdem der Platz zugesagt wurde, findet ein Aufnahmegespräch mit der Bezugserzieherin statt. In dem Gespräch wird der Ablauf der Eingewöhnung besprochen. In der Eingewöhnung besteht ein intensiver Austausch zwischen den Bezugspersonen, sodass die Eingewöhnung weiter abgestimmt werden kann. Nach Abschluss der Eingewöhnung findet ein Eingewöhnungsgespräch statt, um die Eingewöhnung zu reflektieren und weitere Ziele die, die Entwicklung des Kindes betreffen festzulegen.

  • Unsere Angebote
    • Caritas Beratungsstelle
    • Kooperation mit dem Altenheim St. Ludgerus (Sing- und Spielerunden)
    • Therapeutisches Reiten beim Reitverein Vreden e.V.
    • Henry und Mischi
    • Adventsmarkt
    • Singrunden
    • Lesepaten
    • Henrys Schulfreunde
    • Entspannungsreisen (Entspannungstrainerin)
    • Logopädie und Ergotherapie für die Inklusionskinder
    • Feste Turntage pro Gruppe
    • Elterncafé
    • Elternabende
    • Zusammenarbeit mit den Grundschulen in Vreden
    • Büchereiführerschein 
    • DLRG (Baderegeln kennenlernen)
    • Schlafnacht
  • Elternarbeit

    Der Austausch mit den Bezugspersonen der Kinder ist uns sehr wichtig. In Henrys kleiner Welt ist die Erziehungspartnerschaft ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Alle Eltern werden bei uns zu einem Aufnahme-, einem Eingewöhnungs- und Entwicklungsgespräch eingeladen.

    Die Mitwirkung von Eltern in der Einrichtung zum Beispiel beim Adventsmarkt oder verschiedenen Festen und Aktionen ist gewünscht. In regelmäßigen Abständen stellen wir eine Feedbackbox auf, um die Meinungen, Anregungen und Fragen in unserer Arbeit zu berücksichtigen.

  • Anmeldung

    Alle Familien können ihr Kind über das webKita-Portal des Kreises Borken anmelden. 

    Nachdem Sie eine Vormerkung erstellt haben, melden Sie sich gerne in der Kita zu einem persönlichen Gespräch mit einer Kitabesichtigung.