Sie sind hier: Angebote / Bildung / Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe

Kontakt

Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes im Kreis Borken

altenpflegeschule@
drkborken.de

Adenauerallee 59
46399 Bocholt

Schulsekretariat

Monica Söhlke
Isabell Bobrowski

Tel. 02871 21765-682
altenpflegeschule@
drkborken.de

Schulleitung

Bernett Pingel
Krankenschwester / Lehrerin für Pflegeberufe
Schulleitung

Tel. 02871 21765-684
b.pingel@
drkborken.de

stv. Schulleitung

Christine Stolze-Marke
Krankenschwester / Altenpflegefachkraft / Master of Arts für Bildung im Gesundheitswesen
stv. Schulleitung

Tel. 02871 21765-685
c.stolze-marke@
drkborken.de

Das Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes im Kreis Borken ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes im Kreis Borken

Das Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes im Kreis Borken ging am 01.10.2015 im Europahaus in Bocholt an den Start. Gemeinsam mit Kooperationspartnern der Einrichtungen der Altenhilfe ist es unser Ziel, eine ganzheitliche Aus- und Fortbildung zur Vermittlung einer hohen Fach-, Persönlichkeits-und Sozialkompetenz anzubieten, die sich an den Leitgedanken des Roten Kreuzes orientiert.

Die Bildung in der Pflege beim Roten Kreuz bietet Zukunftschancen in einer starken Gemeinschaft. Es gibt viele gute Gründe, sich für eine Ausbildung zur Altenpflegefachkraft zu entscheiden oder sich im Bereich Pflege weiterzubilden. Ein sinnvoller Einsatz für die Gemeinschaft, ein unabhängiger Ausbildungsträger und ein Beruf mit Zukunft sind nur drei davon.

Bei der Aus- und Fortbildung ist es uns wichtig, hoch qualifiziert und auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik unsere Kenntnisse und Fähigkeiten an  weiterzugeben.

Unser Bildungsinstitut bietet Ihnen hochwertige Kurse, damit Sie neue und spannende Perspektiven kennen lernen können. Durch moderne Lernmethoden, Medienausstattung und qualifizierte  Dozenten bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Aus- und Fortbildung in der Altenpflege zu gestalten.