FlüchtlingsberatungFlüchtlingsberatung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Selbst-Hilfe-Gruppen
  3. Flüchtlingsberatung

Beratung für geflüchtete Menschen

Kontakt

Flüchtlingsberatung

Julia Geessink
Tel. 02861 8029-359
j.geessink@drkborken.de 

Anika Lemke
Tel. 02861 8029-214
a.lemke@drkborken.de 

Carolin Sievers
Tel. 02861 8029-351
Mobil 01761 8029770
c.sievers@drkborken.de

Haus "Beratung für Zugewanderte"
Nordring 52
46325 Borken

Beratung nur nach Terminvereinbarung.

Die regionale Flüchtlingsberatung des Roten Kreuzes im Kreis Borken hilft Menschen, die aus politischen, religiösen oder ethnischen Gründen ihre Heimat verlassen haben. 

Integration

Das Ankommen in der neuen Heimat ist ein langwieriger und oft komplizierter Prozess.

Wir unterstützen geflüchtete Menschen im Kreis Borken,

  • die noch keinen Asylantrag gestellt haben
  • die sich im Asylverfahren befinden
  • die im Besitz einer Duldung sind.

Wir helfen Orientierung zu finden

Gemeinsam erarbeiten wir die persönlichen Perspektiven, unterstützen bei Fragen über den Asylprozess und helfen Ihnen und Ihrer Familie bei der sozialen Orientierung im Kreis Borken. 
Durch unser interkulturesses Team und durch das hinzuziehen von Sprachmittlern, kann die Beratung, mit vorheriger Ankündigung, in verschiedenen Sprachen stattfinden. 

Wir unterstützen

  • im Kontakt mit Behörden und Einrichtungen
  • bei persönlichen Problemen
  • bei der Eingliederung und Integration
  • bei der Vorbereitung auf den Asylantrag
  • bei Fragen zum Asylverfahren und Aufenthaltsrecht
  • bei der Vermittlung zu unterschiedlichen Beratungs-
  • und Anlaufstellen
  • bei sozialer Beratung
  • beim Ausfüllen von Anträgen
  • mit Informationen über zusätzliche gesetzliche
  • Leistungsansprüche.
Wir werden gefördert durch: