Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Öffentlichkeitsarbeit
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kontakt

Johanna Theyssen

Tel. 02861 8029-218
j.theyssen@drkborken.de

Rotkreuz-Zentrum
Röntgenstr. 6
46325 Borken

Warmherzig, wertschätzend, geborgen:

Rotes Kreuz im Kreis Borken eröffnet erstes Tagespflegeangebot in Bocholt, am Fildeken, Mühlenweg 20 a Weiterlesen

15 frisch examinierte Altenpfleger*innen: Stresstest bestanden – Examen in der Tasche

Bocholt/Kreis Borken (drk-press). Das Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes im Kreis Borken feiert 15 frisch examinierte Altenpfleger*innen. Sie erhielten während einer Feierstunde im Inklusionsbetrieb „Café Henry“ im Borkener Rotkreuz-Zentrum aus den Händen von Schulleiter Klaus-Dieter Jahn und seinem Team die heißbegehrten Zeugnisse.

Stresstest bestanden – Examen in der Tasche: Die Erleichterung darüber war 14 Schülerinnen und einem Schüler anzusehen. Auch das Team des Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe des Roten Kreuzes in Bocholt freute sich mit den ehemaligen…

Weiterlesen

Impfzentrum Velen schließt: Rotes Kreuz im Kreis Borken zieht Bilanz

Bis zu 120 Rotkreuz-Kräfte im Impfzentrum Velen gegen Covid 19 täglich im Einsatz Weiterlesen

Kreisversammlung des Roten Kreuz im Kreis Borken im Vennehof

Aloys Eiting: „Die Rotkreuz-Gemeinschaft hat in der Pandemielage Außerordentliches geleistet“ Weiterlesen

DRK-Bewegungs-Kita Heiden

In Bewegung: 46 Kinder haben mit ihren Eltern und Großeltern Kibaz absolviert Weiterlesen

Große Aktionstage „Socken für Soziales“ und Klamotten gegen Kartoffeln

Rotes Kreuz im Kreis Borken nimmt vom 20. bis 25. September Altkleiderspenden entgegen Weiterlesen

DRK-Kita „Wunderwerk“ in Heek auf dem Weg zum Familienzentrum

Heek (drk-press). Die DRK-Kita „Wunderwerk“ in Heek macht sich auf den Weg zum Familienzentrum NRW. Auf die Zertifizierung, die mit einer mehrjährigen Förderung aus Landesmitteln verbunden wäre, hoffen die Verantwortlichen im Frühjahr kommenden Jahres. „Bis dahin ist es noch ein weiter Weg“, betonen Verbundleiterin Gisela Kühlkamp und Kita-Leiterin Angelina Lis im DRK-Pressedienst.

Zum zweiten Mal trafen sich alle pädagogischen Fachkräfte der Kita, die gegenüber von Feuerwehr und DRK-Ortsverein an der Straße Stroot liegt und im vergangenen Jahr erst eröffnet worden war. Die Teamtage werden…

Weiterlesen

Seite 1 von 27.