Kita1.jpg
DRK-Kita "Die Spielwiese" in BorkenDRK-Kita "Die Spielwiese" in Borken

DRK-Kita "Die Spielwiese"

Kontakt

DRK-Kita "Die Spielwiese"

Jauerstr. 6
46325 Borken
Tel. 02861 66360
Fax 02861 804870
spielwiese(at)drk-borken.de
DRK-Kita Die Spielwiese

Träger der Einrichtung

DRK-Ortsverein Borken e.V.
Heinrich-Hertz-Str. 7
46325 Borken
Tel. 02861 4581
Fax 02861 67728
info(at)drk-borken.de
www.DRK-Borken.de 

Konzept und Besonderheiten

Ziel unserer differenzierten pädagogischen Arbeit in der Kindertageseinrichtung "Die Spielwiese" ist es, die Kinder zu befähigen, mit sich selbst, ihrer materiellen und sozialen Umwelt umzugehen. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind mit seinem Recht auf individuelle Förderung, die sich ganzheitlich auf die aktuelle Entwicklung und die Lebenssituation bezieht.

Leistungen

  • Bildungsangebote in altersgemischten und altershomogenen Gruppen
  • Beobachtung und Bildungsdokumentation
  • Loslösegruppe für Kinder ab 2 Jahren
  • Übermittagbetreuung bei Buchung von 45 Stunden
  • Gesundheitsprävention
  • Bewegungsförderung
  • Naturwissenschaftliche Förderung – Haus der kleinen Forscher
  • Integrative Betreuung
  • Interkulturelle Arbeit
  • Fahrdienst für Aktionen außerhalb der Einrichtung
  • Regelmäßige Elterngespräche zum Entwicklungsstand
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Angebote zur Elternbildung und Beratung
  • Offene Sprechstunde zur Erziehungs- und Familienberatung, jeden ersten Montag im Monat von 10.30 – 11.30 Uhr
  • Offenes Elterncafé, jeden Freitag von 7.00 – 9.00 Uhr
  • Sprachkurs für Erwachsene, jeden Mittwoch 9.00 – 11.00 Uhr
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten
  • Information und Vermittlung zur Tagespflege

Gruppen der Einrichtung

  • 65 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren
  • 3 Gruppen (Sonnengruppe, Regenbogengruppe, Sternengruppe)
  • davon 2 Gruppen mit jeweils 25 Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren und 1 Gruppe für 15 Kinder im Alter von 2 – 3 Jahren
  • integrative Betreuung in allen Gruppen möglich
  • Übermittagbetreuung in allen Gruppen

Räumlichkeiten / Außengelände

Unsere Einrichtung verfügt über gute räumliche Gegebenheiten. So ist jedem großzügigem Gruppenraum ein Nebenraum angegliedert. Zusätzlich steht eine große Turnhalle zur Verfügung, welche genau wie der gut nutzbare Flurbereich zahlreiche verschiedene Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten bietet. Die pflegerischen Arbeiten sind erleichtert, da jede Gruppe über einen eigenen Waschraum verfügt.

In der Sternengruppe ist das Raumkonzept besonders auf unsere jungen, unter 3 – jährigen Kinder abgestimmt. Selbstverständlich zählen dazu das auf diese Altersgruppe abgestimmte Mobiliar und Spielmaterial, sowie der angrenzende Wickelbereich mit „Minitoilette“. Diese Gruppe verfügt aber auch sowohl über zusätzliche Bewegungsmöglichkeiten im Nebenraum, als auch über zusätzliche Rückzugsmöglichkeiten innerhalb der Gruppe. Der Nebenraum wird in der Mittagszeit so umgestaltet, dass er für unsere Kleinen eine gute Schlafmöglichkeit darstellt. 

Das große kindgerecht gestaltete Außengelände mit seinen Sandkästen, der Matschanlage, den vielfältigen Fahrzeugen, dem Spielhügel und der Spiel- und Kletterlandschaft im zentralen Teil lädt die Kinder förmlich ein: zu toben, zu entdecken, zu rennen, zu springen, zu fahren, zu balancieren, zu klettern, zu rutschen, im Sand zu bauen, zu matschen ... 

Betreuungszeiten

25 Std.: Montag – Freitag 7.00 – 12.30 Uhr
35 Std.: Montag – Donnerstag 7.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr, Freitag 7.00 – 12.30 Uhr
45 Std.: Montag – Donnerstag 7.00 – 17.00 Uhr, Freitag 7.00 Uhr – 15.00 Uhr

Besonderheiten / Hinweise

  • Seit 1991 spielten die Kinder zunächst nur in 2 Gruppen, bevor unsere Einrichtung 1996 auf 3 Gruppen erweitert wurde. Die Einrichtung befindet sich in einem Wohngebiet in Borken Ost. Es gibt kein festes Einzugsgebiet, so dass Kinder aus der gesamten Stadt unsere Kindertageseinrichtung besuchen können.
  • Seit 2003 ist auch die gemeinsame Erziehung von behinderten und nicht behinderten Kindern ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.
  • 2008 wurde unsere Einrichtung als Familienzentrum im Verbund zertifiziert. Unsere Partner sind die DRK – Kita „Regenbogen“, die KSB – Kita „Kreisel“ und die AWO – Kita. Wir arbeiten sehr eng zusammen, mit dem Ziel, gemeinsam die Familien umfassend zu beraten, zu unterstützen und zu begleiten.
  • 2010 erhielt unsere Kita die offizielle Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“