Sie sind hier: Angebote / Gesundheit / Carpe Diem - Erlebe deinen Traum mit dem Rotkreuzmobil

Kontakt

Carpe Diem
Erlebe deinen Traum mit dem Rotkreuzmobil

Jürgen Rave
Tel. 02861 8029-165
carpediem
@drkborken.de

Röntgenstr. 6
46325 Borken

Carpe diem
(Lat. für dt. „Nutze den Tag!“ oder wörtlich: „Pflücke den Tag“) ist eine Sentenz aus der um 23 v. Chr. entstandenen Ode „An Leukonoë“ des römischen Dichters Horaz (* 65 v. Chr.; † 8 v. Chr.). Sie fordert in der Schlusszeile als Fazit des Gedichtes dazu auf, die knappe Lebenszeit heute zu genießen und das nicht auf den nächsten Tag zu verschieben. Der Appell ist nicht, wie oft fälschlich angenommen, hedonistisch, sondern epikureisch gemeint. Im Deutschen wurde die Übersetzung „Nutze den Tag“ zum geflügelten Wort, die Horaz' Intention allerdings nicht vollständig wiedergibt.
(Quelle: Wikipedia.de)

Carpe Diem - Erlebe deinen Traum mit dem Rotkreuzmobil

Das Carpe Diem Rotkreuzmobil

Wir möchten schwerstkranken Kindern und Erwachsenen, die sich in einer ausweglosen Situation befinden, mit dem Carpe- Diem-Rotkreuzmobil einen Hoffnungsschimmer schenken; einen Traum erfüllen, der vielleicht schon lange „auf später“ verschoben wurde. Gerade, wenn das Ende vor Augen steht, stellt sich oftmals die Frage: Habe ich alles erledigt? Habe ich wirklich schon alles erlebt? Nochmal die Heimat besuchen, einen Ort an den man sich gerne erinnert oder den man schon immer mal besuchen wollte. Oder ein Konzertbesuch, der ohne professionelle Begleitung nicht möglich ist. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wir möchten diesen Menschen und ihren Angehörigen ein wenig Last von den Schultern nehmen und Erinnerungen mit auf den wohl schwersten Weg geben. Mit unserem Carpe Diem möchten wir Träume erlebbar machen. Wir ermöglichen, planen und begleiten die Träume unserer Fahrgäste.

Die Carpe-Diem-Rotkreuzmobile sind Spezialfahrzeuge, die für dieses Vorhaben optimiert wurden. Die Ausstattung ist so gewählt, dass der Fahrgast mit modernster Medizintechnik betreut werden kann und eine angenehme und entspanende Atmosphäre genießen kann. Dafür sorgen Musik, Licht und und unsere medizinisch geschulten Helfer. Eine bequeme Sitzmöglichkeit für den begleitenden Angehörigen und ein kleiner Imbiss runden das Vorhaben ab. Während der gesamen Fahrt werden die Fahrgäste medizinisch betreut.