DRK-MotorräderDRK-Motorräder

DRK-Fernmeldezug

Kontakt

DRK-Fernmeldezug
unkompliziert und schnell

Fachdienst Information und Kommunikation (IuK)

Tel. 02861 8029-111
iuk(at)drkborken.de

facebook.de/drkiuk
instagram.de/drk_iuk

Erreichbarkeit
365 Tage
24 Stunden

DRK-Motorräder

Die DRK-Motorräder sind mit einer DIN Notfallausrüstung inkl. AED ausgestattet. So kommen Motorräder überall dort zum Einsatz, wo es für vierrädrige Einsatzfahrzeuge zu eng oder für fußläufige Erstversorgungsteams zu weitläufig wird.

Leistungsfähigkeit

  • DIN Notfallausstattung, wetterfest verlastet
  • AED
  • TETRA BOS Funk

Exemplarische Einsätzmöglichkeiten

  • Begleitung von Kolonnenfahrten
  • Melder- und Erkundungsfahrten
  • First Responder
  • Begleitung von Sportveranstaltungen
  • Stauhelfer
  • vielfache weitere Möglichkeiten