rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Fit in EHFit in Erste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe
  3. Fit in Erste Hilfe

Fit in Erste Hilfe

Hier finden Sie Ihren Rotkreuzkurs in Erster Hilfe

Zur Kurssuche

In den Kursen machen Sie viele Übungen.
So lernen Sie Erste Hilfe sehr gut.
Damit können Sie bei einem Not-Fall ruhig bleiben.
Und so können Sie nach dem Kurs Menschen in einem Not-Fall helfen.

Fit in Erste Hilfe

Sie haben schon einen Kurs in Erste Hilfe gemacht?
Dieser Kurs ist aber schon lange her?
Dann ist dieser Kurs gut für Sie.
Damit lernen Sie die wichtigen Dinge über Erste Hilfe noch einmal.

Dieser Kurs hat 2 Teile.
Jeder Teil geht 90 Minuten.

Kontakt

Ortwin Dördelmann


Tel.02861 8029-133
Fax 02861 8029-115
ausbildungszentrum@drkborken.de

Röntgenstr. 6
46325 Borken

Der Rotkreuzkurs Fit in Erster Hilfe ist für Menschen, deren Erste-Hilfe Kurs längere Zeit zurück liegt und Interessierte, die sich eine schwerpunktorientierte Auffrischung und Vertiefung von Teilbereichen der Ersten Hilfe wünschen. Hier haben Sie die Möglichkeit, zwischen acht voneinander unabhängigen Modulen (je 90 Minuten) zu wählen:

Modul "Akute Erkrankungen"

  • Notruf
  • symptomorientierte Erste Hilfe bei Herzinarkt, Schlaganfall, Krampfanfall, Asthmaanfall usw.
Modul "Kinder"
  • Gefahren und Prävention im Umfeld von Kindern
  • Wundversorgung
  • Maßnahmen bei akuten Erkrankungen
Modul "Persönliche Notfallvorsorge"
  • Gründe und Gefahren von längerfristigen Notlagen (Überflutung, Stromausfall etc.)
  • allgemeine Verhaltensregeln im Umgang mit Notlagen
  • für den Notfall vorgesorgt: Tipps zur Bevorratung und Vorhaltung von Dingen des täglichen Gebrauchs
Modul "Senioren"
  • Prävention im Lebensumfeld von Senioren
  • allgemeine Maßnahmen nach Sturzgeschehen
  • Wundversorgung
  • symptomorientierte Erste Hilfe bei Herzinfarkt, Schlaganfall, Krampfanfall, Asthmaanfall usw.
Modul "Sport"
  • Gelenkverletzungen
  • stumpfe Sportverletzungen
  • Versorgung von Sportverletzungen
Modul "Verkehr"
  • Sicherheit an Unfallstellen
  • retten aus dem Gefahrenbereich
  • Notruf
  • stabile Seitenlage und Wärmeerhalt
  • Helmabnahme bei Motorradfahrern
Modul "Verletzungen
  • Wundversorgung
  • Zeckenbisse
Modul "Wiederbelebung"
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung mit und ohne Defibrillator

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld, siehe oben, ein und gelangen so zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner vor Ort.