sanitaetsdienst-bei-veranstaltungen-header-alt.jpg
Fachdienst-Ausbildung Sanitätshelfer (m/w/d)Fachdienst-Ausbildung Sanitätshelfer (m/w/d)

Fachdienstausbildung Sanitätshelfer (m/w/d)

Kontakt

Ortwin Dördelmann

Tel.02861 8029-133
ausbildungszentrum(at)drkborken.de 

Rotkreuz-Zentrum
Röntgenstr. 6
46325 Borken

Zielgruppe

  • Einsatzkräfte, die für den Einsatz im Sanitätswachdienst oder in den Einsatzeinheiten vorgesehen sind.

Teinahmevoraussetzung

  • aktives Mitglied im DRK (Personalbogen muss dem DRK-Kreisverband Borken e.V. vorliegen)
  • besuchtes Rotkreuz-Einführungsseminar oder JRK-Orientierungswochenende
  • beherrschen der Erste Hilfe; Grundlehrgang (9 UE), nicht älter als halbes Jahr (Nachweis ist vorzulegen)
  • Mindestalter 17 Jahre (im Lehrgangsverlauf)
  • gesundheitliche, physische und psychische Eignung

Themen

  • Anatomie, Physiologie des Menschen
  • psychische Hilfeleistung
  • Rollenverständnis "Sanitätshelfer (m/w/d)"
  • Kommunikation und Teamarbeit
  • Pathophysiologie und patientenorientierte Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit Dritten
  • Rettung & Transport
  • Rechtsfragen 

Der Lehrgang schließt mit einer dreiteiligen Prüfung (schriftlich/praktisch) ab; kann mit 60 Unterrichtseinheiten auf die Rettungshelfer-Ausbildung (m/w/d) angerechnet werden.