Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. News
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kontakt

Johanna Theyssen

Tel. 02861 8029-218
j.theyssen@drkborken.de

Rotkreuz-Zentrum
Röntgenstr. 6
46325 Borken

Rotes Kreuz begrüßt 37 neue Beschäftigte: „Sie sind Teil einer großen Gemeinschaft“

Borken/Kreis Borken (drk-press). Das Rote Kreuz im Kreis Borken hat 37 neue Beschäftigte begrüßt. Die meisten von ihnen beginnen eine Ausbildung in den Bereichen Kindertageseinrichtungen, Offene Ganztagsschule (OGS), Wohngemeinschaften, Pflege oder Verwaltung.

Vorstand Dr. Cornelius Rack begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rotkreuz-Zentrum in Borken stellvertretend für das Ehrenamt und die 1.200 hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen. Rack: „Sie sind von heute an Teil eines ganz Großen, genießen eine hervorragende Ausbildung und werden zu begehrten Fachkräften von Morgen…

Weiterlesen

Nächstes Frühstück im Twickler-Treff am Dienstag, 9. August

Vreden (drk-press). Das Generationenbüro des Roten Kreuzes im Kreis Borken lädt zum beliebten monatlich stattfindenden Frühstückstreff ein. Den Tag in Gemeinschaft mit anderen beginnen, sich bei Kaffee oder Tee, sowie leckeren Brötchen auszutauschen – dazu bietet der Frühstückstreff für Seniorinnen und Senioren eine gute Gelegenheit. Zum Angebot gehören das Glas Orangensaft, Butter, Marmelade, Wurst und Käse. Der nächste Frühstückstreff findet am Dienstag, 9. August, von 9 bis 10.30 Uhr im Twickler-Treff, Twicklerstraße 6 in Vreden, statt. Der Kostenanteil beträgt pro Person drei Euro. Zur…

Weiterlesen

Sparkassenstiftung Gronau unterstützt Möbelausstattung im Generationenbüro Epe mit 3500 Euro

Gronau-Epe/Kreis Borken (drk-press). Das Generationenbüro Gronau- Epe des Roten Kreuzes im Kreis Borken freut sich über eine Spende der Sparkassenstiftung Gronau. Sie hat die Sitzmöbelausstattung im Büro in Epe an der Merschstaße 14 mit 3500 Euro unterstützt. Christiane Meyer übergab für die Stiftung den symbolischen Scheck.

„Wir sind froh über die gute Ausstattung“, sagt Martina Niehoff, die mit Martina Röttger-Hölscher Ansprechpartnerin ist. Innerhalb kurzer Zeit ist das Büro in Epe Anlaufpunkt für viele Fragende, Vereine und Institutionen geworden. Besonders auf sich aufmerksam machte es…

Weiterlesen

DRK-Generationenbüro Vreden erklärt digitale Tourenplanung mit der „Komoot“-App am 3. August

Vreden (drk-press). Im Frühjahr hatte das DRK-Generationenbüro im Twickler-Treff in Vreden im Frühjahr zu Veranstaltungen zum Thema „Radfahren nach Zahlen – das Knotenpunktsystem und Fietsknoop-App“ eingeladen. Aufgrund der Begeisterung der Teilnehmenden und der hohen Nachfrage nach digitaler Planung von Freizeittouren per Laptop oder Smartphone bietet das DRK-Generationenbüro gemeinsam mit den Ehrenamtlichen der Computergruppe am Mittwoch, 3. August, von 10 bis 12 Uhr im Twickler-Treff, Twicklerstraße 6 in Vreden, eine Veranstaltung zu „Komoot – die Touren App“ an.

Komoot versteht sich…

Weiterlesen

Qualitätssiegel für alle 17 DRK-Kitas im Süd- und Nordkreis

Projektphase zum Qualitätsmanagement (QM) erfolgreich abgeschlossen Weiterlesen

Bewegende Eindrücke:

Notfallsanitäter Jürgen Rave vom Roten Kreuz im Kreis Borken schildert Rettungseinsätze in der Ukraine Weiterlesen

Tag der offenen Tür und offizielle Eröffnung der DRK-Kita „Storchennest“ in Isselburg

Gute Resonanz: DRK-Kita „Storchennest“ in Isselburg wächst am 1. August auf 50 Kinder in drei Gruppen Weiterlesen

Bewegende Wochen in der DRK-Kita „Henrys kleine Welt“ in Vreden

Vreden (drk-press). Das Team der DRK-Kita „Henrys kleine Welt“ in Vreden hat sich etwas Bewegendes für alle Kinder überlegt. Ein ganzer Monat stand unter dem Motto: „Bewegung – Körpererfahrung – Spaß“. Start für die „bewegenden Wochen“ war die Nutzung der großen Turnhalle der Felizitasschule. Hier hatten die Kinder die Möglichkeit, in kleinen Gruppen ihre eigenen Bewegungslandschaften zu planen und gemeinsam aufzubauen.

Im Anschluss daran fanden in der Kita und auf dem Außengelände zwei Bewegungswochen statt, in denen die Kinder sich täglich zwischen sechs verschiedenen Angeboten entscheiden…

Weiterlesen

DRK-Kita „Der kleine Prinz“ feierte Familiensportfest: Alle haben großen Spaß in der Hamalandhalle

Vreden (drk-press). Dieses Jahr gab es keine Corona-Beschränkungen, und alle hatten großen Spaß: Das DRK-Familienzentrum „Der kleine Prinz“ in Vreden hat in der Hamalandhalle sein Sportfest gefeiert. Nachdem die Veranstaltung 2020 aufgrund von Corona hatte ausfallen müssen, war die Freude auf das Fest diesmal riesengroß.

Gemeinsam mit der ganzen Familie konnten sich die Kinder an unterschiedlichen Stationen bewegen. Schon die Jüngsten übten sich auf der U-3-Bewegungsbaustelle. Besonders gut besucht war die Hengstenberg-Station. Im Mittelpunkt dieses Bewegungskonzepts steht die behutsame,…

Weiterlesen

Seite 1 von 35.