Welt-Rotkreuz-Tag 8. MaiWelt-Rotkreuz-Tag 8. Mai

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Aktionen
  3. Welt-Rotkreuz-Tag 8. Mai

Zum Welt-Rotkreuz-Tag am 8. Mai

Kontakt

Claudia Pankratz

Tel. 02861 8029-150
Fax 02861 8029-115

c.pankratz(at)drkborken.de

Röntgenstr. 6
46325 Borken

DRK-Komplimentkampagne

Seit 2013 feiern wir den alljährlichen Welt-Rotkreuz-Tag am 8. Mai durch die Aktion "Kein kalter Kaffee“. Dabei haben wir Ihnen einen Kaffee für unterwegs überreicht - als kleines Dankeschön für Ihre vielfältige Unterstützung in Form von Geld- und Sachspenden, Blutspenden und Zeitspenden.

Da uns die Corona-Pandemie weiter fest im Griff hat, können wir den Welt-Rotkreuz-Tag nicht wie üblich feiern, dennoch möchten wir an diesem besonderen Tag mit der "DRK-Komplimentkampagne“ DANKE sagen:
DANKE für Ihren den Zuspruch und Ihre Unterstützung!

 

Sagen auch Sie anderen DANKE

Wir möchten auch Sie motivieren, anderen einfach mal DANKE zu sagen: guten Freunden, Arbeitskollegen, Nachbarn, Verwandten usw. Nutzen Sie die Motive unserer DRK-Kampagne und versenden Sie Ihr DANKE als Postkarte (mit Danksagung auf der Rückseite) oder überreichen Sie sie persönlich. Sie können die Motive auch über Soziale Medien kommunizieren, dabei sollten Sie den #wirsagendanke nicht vergessen ;-) Die Postkarten erhalten Sie in unseren Rotkreuz-Einrichtungen im Kreis Borken oder hier als Download.

Motive unserer DRK-Komplimentkampagne

Hintergrund zum Welt-Rotkreuz-Tag

Am 8. Mai 1828 wurde Rotkreuz-Begründer Henry Dunant geboren. Auf seine Initiative begann die Geschichte der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung, zu der inzwischen weltweit 190 nationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften gehören. Dunants Geburtstag wird alljährlich international als Welt-Rotkreuz-Tag begangen.

Mehr zu Rotkreuz-Geschichte finden Sie hier.

Wir brauchen Sie!

Wir möchten für das Rote Kreuz und sein Ehrenamt begeistern. Wir brauchen Menschen jeden Alters, jeder Hautfarbe und Religion, die sich mit Ihren Fähigkeiten beim Roten Kreuz engagieren.

Vielseitige Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement finden Sie hier.