MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Gemeinsames Frühstücken verbindet unterschiedliche Kulturen

„Wir leben Respekt“ des Roten Kreuzes im Kreis Borken mit 75 Teilnehmern aus vielen Nationen